Konfuzius - Institut an der Fachhochschule Erfurt
FH Erfurt

Im Sommersemester 2019 bieten wir folgende Kulturkurse an:

Kalligrafie und Tuschmalerei:

Dieser Kurs bietet den Teilnehmern einen Zugang sowohl zur Kalligrafie, als auch zur Tuschmalerei und vermittelt damit zwei wichtige chinesische Kunstformen.

Die Kalligrafie hat in China als Kunstform einen sehr hohen Stellenwert inne; sie soll Körper und Geist anregen und wurde sogar von einigen chinesischen Kaisern praktiziert. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer zunächst Grundlagen der chinesischen Schrift und der wichtigsten Künstlerutensilien Pinsel, Tusche und Papier. Tuschemalerei und Kalligrafie sind in Ihrer Entwicklung in China eng miteinander verwoben. Verschiedene Epochen der chinesischen Geschichte haben dabei unterschiedliche Stile hervorgebracht. Unsere Kursteilnehmer erhalten von einem chinesischen Künstler einen Überblick über unterschiedliche Schulen und Methoden der chinesischen Malerei.

Jede Woche bearbeitet der Kurs ein neues küntlerisches Motiv, so lernen die Kursteilnehmer nach und nach, mit den Arbeitsmaterialien umzugehen und durch das Spiel von Pinsel und Tusche selbst einen lebendigen Mikrokosmos auf Reispapier entstehen zu lassen.

Kursbeginn: 03.04.2019
Kursumfang: 12 Wochen, 24 Unterrichtseinheiten
Kurszeit: Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr: 96 €

Für die Kursanmeldung können Sie das Anmeldeformular nutzen.

 

Qigong:

"Der Geist des Tals stirbt nicht, denn er ist Kraft des Weiblichen und die Wurzel von Himmel und Erde." - Laozi Daodejing

Qigong ist eine Kunst, die jeder erlernen kann, völlig unabhängig von Herkunft, Wissen und Alter. Es kann im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden. Gesunden Menschen dient Qigong zur Verbeugung von Krankheiten und als Möglichkeit, das Qi durch Meditation in eine höhere Energie zu verwandeln, den Geist zu leeren und zu den eigenen Wurzeln zurückzufinden. Bei kranken Menschen wird Qigong als Heilmethode angewandt. Systematische, regelmäßig angewendete Qigong-Übungen stärken das Qi, fördern das Gesundwerden, Schaffen allgemeines Wohlbefinden, Leichtigkeit, Heiterkeit, Weite, Entspannung, Jugend und Schönheit. Die Übungen wirken sich positiv auf den Geist, das Nervensystem und den gesamten Körper aus.

Die Qigong Meisterin Min Cheok praktiziert seit fast zwanzig Jahren und wird ihre Erfahrungen in diesem Kurs einbringen. 

 

Kursbeginn: 04.04.2019
Kursumfang: 12 Wochen, 24 Unterrichtseinheiten
Kurszeit: Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr: 96 €

Für die Kursanmeldung können Sie das Anmeldeformular nutzen.

 

Stand: 27.02.2019