Konfuzius - Institut an der Fachhochschule Erfurt
FH Erfurt

Konfuzius-Institut Erfurt

Nach mehrmonatiger Vorbereitung wurde im November 2011 das Konfuzius Institut an der Fachhochschule Erfurt unter Teilnahme großer Persönlichkeiten, wie der Excellenz der chinesischen Boschaft in Berlin, Herrn Wu, und dem Verteidigungsminister a.D., Herrn Scharping, eröffnet. Für die Fachhochschule, der Stadt Erfurt und Thüringen ist die Etablierung eines solchen Institutes ein Meilenstein in der Internationalisierung der Lehre und Bildung. Neben den Studierenden werden auch Arbeitnehmer und Arbeitgeber der Region von dem Angebot profitieren können. Ferner sind alle Interessenten, die Chinas Kultur und Sprache kennenlernen möchten herzlich Willkommen. 

Das Konfuzius-Institut an der FH-Erfurt

ist das zwölfte in Deutschland gegründete und das erste Konfuzius-Institut an einer Fachhochschule. Neben der Vermittlung von Kultur und Sprache dient das Institut auch als Begegnungsstätte und dient somit als Brücke der beiden Wirtschaftsnationen.

Studierende,

die am Austauschprogramm mit der Partneruniversität "Zhejiang University of Science and Technology" in Hangzhou teilnehmen werden hier intensiv auf das Austauschjahr vorbereitet. Neben dem sprachlichen und kulturellen Vorbereitungen erfahren sie Unterstützung in den administrativen Vorbereitungen

Unternehmen

wird das Angebot unterbreitet, ihre Arbeitnehmer intensiv auf eventuelle Dienstreisen oder allgemeine Kontakte mit chinesischen Geschäftspartnern vorzubereiten. Viele Kleinigkeiten der Etikette können hier über Erfolg oder Misserfolg einer Dienstreise entscheiden.

Interessenten,

die die Sprache und Kultur Chinas kennenlernen möchten wird ebenfalls die Möglichkeit gegeben entsprechende Kurse zu besuchen. Ob als Vorbereitung einer geplanten Reise oder der eigenen Fortbildung -

das Konfuzius Institut an der FH Erfurt bereitet SIE optimal auf Ihren Aufenthalt in China vor.

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere
aktuellen Veranstaltungen und die Berichterstattung der vergangenen Events im Veranstaltungsarchiv.